News

Neues Fahrzeugdesign der Dienstwagen

Die ersten Dienstwagen haben die neue Beklebung im Mengert-Group-Design erhalten. Sicherlich wird Ihnen dies in naher Zukunft auf den Straßen in der Region Neuwied, Koblenz, Andernach etc. auffallen.

Wandel der Digitalisierung

Dem Wandel in allen Bereichen rund um den KFZ-Sachverständigen- und Autohausbereich, hier Digitalisierung der Prozesse, haben wir uns bereits in den letzen Jahren gestellt und erhebliche in App-Lösungen und Entwicklungen …

Erfolgsstory – Die Kraft der Wertung

In der aktuellen Ausgabe des Label56 wurde eine ausführliche Erfolgstory zum Eigentümer, Kurt Mengert, der Mengert GmbH publiziert. Mit einem Klick auf das Bild können Sie die Zeitreise des Erfolgs …

Verbringungskosten sind zu erstatten

Bei der konkreten Abrechnung nach durchgeführter Reparatur muss der Versicherer die Verbringungskosten erstatten. Dies gilt gerade ,wenn die Verbringungskosten im Schadengutachten aufgeführt waren. Das Urteil des AG Coburg ist hier …

Neufahrzeug schon vor Unfall bestellt

Wenn der Geschädigte eines Haftpflichtschadens bereits vor dem Unfall einen Neuwagen bestellt hat, dessen Lieferung in absehbarer Zeit in Aussicht gestellt ist, muss er nicht auf eigenes Risiko ein Interimsfahrzeug anschaffen

Reparatur wie vom Gutachter vorgesehen

Der Geschädigte darf sich auf das Schadengutachten verlassen. Erteilt er den Auftrag, so zu reparieren, wie vom Schadengutachter vorgesehen, hat er nichts falsch gemacht. Und die Werkstatt darf den Reparaturauftrag so abarbeiten und die Arbeiten entsprechend berechnen