Der Prozess der Fahrzeugbewertung ist in der heutigen Zeit für die Autohäuser und KFZ-Händler sehr aufwendig und kann zur Kostenfalle werden.

Ihr Kunde hat es eilig und ihr Mitarbeiter ist bemüht das Verkaufsgespräch offen und positiv zu halten. Gleichzeitig wird ein weiterer Mitarbeiter benötigt, welcher eine Fahrzeugbewertung vornehmen kann. So oder so ähnlich kann auch Ihr Prozess im Bereich der Fahrzeugbewertung aussehen.

Hinzu kommt evtl. eine weitere Kostenfalle. Wenn Ihr Kunde einige Zeit, nach der Begutachtung des Fahrzeuges, das Fahrzeug zur Inzahlungnahme bringt, können zwischenzeitlich neue Schäden entstanden sein und / oder wichtige Zusatzausstattungen fehlen. Oftmals werden die Begutachtungen auf einem Blatt Papier festgehalten und gleichzeitig die Schäden in einer Fahrzeugsilouette festgehalten. Die dokumentierten Schäden sind nach einer gewissen Zeit nicht mehr nachvollziehbar.

Spätestens hier wäre ein direkter und schneller Zugriff auf eine detailierte Fahrzeugbewertung wichtig und sinnvoll.

Um eine Fahrzeugbewertung zu beschleunigen, manuelle Prozesse zu automatisieren und eine nachhaltige Dokumentation zu garantieren, bieten wir eine passende mobile App Lösung an.

Statt Klemmbrett, Stift, Digitalkamera und weiterem Equipment kann nun einzig mit dem iPad eine effiziente und optimierte Fahrzeugbewertung generiert werden.

Eine Schnittstelle zu SchwackeNET oder DAT, Fahrzeug- und Schadensfotos, sowie Minderwerte runden die mobile Lösung ab. Als Ergebnis wird eine klar strukturierte Fahrzeugbewertung ausgegeben, welche Ihnen eine sichere Gesprächsgrundlage in der Verkaufsabwicklung garantiert