Bei Wohnwagen und Wohnmobilen, die mit einer Campinggasanlage für den Betrieb von Heizung, Warmwasserversorgung, Kochgelegenheit, Kühlschrank und/oder Backofen ausgestattet sind, ist die Gasanlage alle zwei Jahre durch einen Gassachkundigen zu prüfen.

Wir sind vom Deutschen Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) als Gassachkundige anerkannt und können die erforderliche Prüfung durchführen.

Bringen Sie bitte zur Hauptuntersuchung bzw. zur Gasprüfung Ihr gelbes Gasprüfheft bzw. die Herstellerbescheinigung über den fachgerechten Einbau der Gasanlage mit.

Bitte beachten Sie, dass sowohl Gasdruckregler als auch Gasschlauch maximal 10 Jahre alt sein dürfen. Auf den Bauteilen ist das Herstellungsjahr jeweils vermerkt.

Unser Segment der technischen Überwachung erfüllen wir als Vertragspartner der amtlich anerkannten Überwachungsorganisation

KÜS-Bundesgeschäftsstelle

Zur KÜS 1

66679 Losheim am See